Montag, 2. März 2015

die an all dem schuld tragen. und wir wissen ja um wem es sich handelt, werden das bekommen was sie verursachten!

es bleibt euch keine wahl ihr müszt gehn! ihr kreaturen der vergangenheit! ihr könnt nicht länger auf diesem planeten bleiben.

diese subspezies unter der menschheit, welche all diese disharmonie mit sich brachte, ist nun aufgefordert den planeten zu verlassen!

diesesmal läuft es anders. diesesmal landen nicht wir, die an offenere modelle glauben auf dem scheiterhaufen!

ich habe noch nach jahren die hoffnung dass ich irgendwann wiedermal beruhigt schlafen kann.

wenn dann musz ich schon halb tod ins bett fallen um sieben stunden durchschlafen zu können. meist sinds so drei stunden, dann wach ich schon mit dem gedanken auf, es ist eh alles im arsch.

Sonntag, 1. März 2015

ab 300.000 punkte wirds zum schönen feuerwerk ;-) ist natürlich in keinster weise noch irgend wie geballanced oder so.  (space zum feuern  ;-) )




http://lsd.ditus.bplaced.com/info/root.php

create window (nur) einmal drücken.

sobald ich mit dem spiel fertig bin, werd ich noch schaun ob ich nicht die ladezeiten verringern kann. mir schwebt da sowas vor in dem dass ich in einem seperaten html frame content erstelle und nachlade. dann sollte der theorie nach das laden nicht mehr die seite beeinfluszen.

ich hatte da mal so eine vorstellung. und vielleicht liest mich ja google. wie wärs wenn das frame modell um threads erweitert werden würde. sprich jedes html frame erstellt einen thread! und wieso nicht gleich auf openCL basierend?! also, ich glaub das würde wirklich sinn machen!

und nachdem mir hoffentlich google dankbar für diese effektive und elegante lösung sein wird, erhoffe ich mir von seiten google etwas entgegen kommen. :-) lasst mich einfach die waage sein. ;-)

Samstag, 28. Februar 2015


ich sehe das etwas anders. MEINER vorstellung nach. bzgl. dem tunnel effekt. es braucht nicht die ganze information. es braucht nur einen, sagen wir kreativen empfänger. wie etwa ein mensch. en mnsh wrde vrsthn ws ds hsst. da ist zwar viel information vorloren gegangen, allerdings kann das fehlen der information ergänzt werden. sicher würde auch information so verloren gehn, bzw. langsamer (mit lichtgeschwindigkeit) ankommen, ABER im durchschnitt aller information die übertragen wurde, würde es sich um über lichtgeschwindigkeit handeln. und es reicht vollkommen aus wenn nur eine information von myriaden richtig interprediert werden könnte. dass man von einer funktionierenden informations übertragung in überlichtgeschwindigkeit sprechen kann.

bitte seit offen für die überlichtgeschwindigkeit. das wäre dumm, und das sag ich auch immer wieder meinem umfeld, das nicht zu sein. das wäre ähnlich starr und stur an der vorstellung zu klammern die erde wäre das zentrum der milchstrasze oder des sonnensystem wenn nicht sogar flach!

wie gesagt einstein bringt nur noch schweden was!

in fünfhundert jahren würdet ihr euch verstecken, für die annahmen die ihr traft. darum gibt es auch den nobelpreis in wahrheit nicht mehr. ausser schweden schafft es und schlägt die menschheit in die steinzeit zurück.

der nobelpreis ist in fünfhundert jahren der narren preis! also den wirds da nicht mehr geben, aber im gelächert wird er als dieser bezeichnet werden.

der nobelpreis ist in wahrheit ein fluch! der nobelpreis ist ein schwarzes loch!

wahrscheinlich weiss in fünfhundert jahren kein mensch mehr wer einstein war. da wird nur der gag über bleiben. wie auch kein mensch weiss wer der annahme traf dass die erde eine scheibe ist, oder dass sich alles um die erde dreht. man kann nur noch die kirche als vertretter solcher annahmen hernehmen. nun ist halt die schwedische monarchie. es wird heiszen, ähnlich wie bei der kirche, dass die schwedische monarchie die annahme vertrat dass die lichtgeschwindigkeit das maximale darstellt.

hingegen newton wird der menschheit noch lange erhalten bleiben, wie auch stephen hawkin mit seiner annahme von parallel universen. die hatten sich nie festgefahren. newtons theorien, besitzen eine absolute richtigkeit. und hawkin´s parallel welten wird sich als richtig erweisen. das ist auch meiner ansicht nach die einzige möglichkeit wie sich dunkle materie erklären lässt.

dass einstein in baldige vergessenheit geraten wird, ist unumgänglich.

und auch diese fern wechselwirkung bei quanten experimente. ... also da sind wir dann bei null geschwindigkeit. und das ist auf jedenfall eine 100% funktionierende informations übertragung. und das bei null geschwindigkeit. also ich sag zu sowas null geschwindigkeit. man kann es auch als die unglaubliche geschwindigkeit bezeichnen.
the zero point (dhochegger 2015)

im above matter,
im above fear,
this i cant trade her,
i would love that my dear.

its all about contemplation,
you can find the relations,
between matter and fear.
if you search deep,
it was always so near.

a freedom of beeing,
its nearly sideseeing,
in the clockwerk of matter,
the time put together,
what always so near.
auch interessant blockieren staaten wie zb. die usa oder irgend ein staat in europa gewisse staaten im internet? in dem sie deren datenvolumen kontrollieren? sagen wir ich hätte eine spiele seite, wäre es denkbar dass von seiten der telekom im auftrag der regierung gewisse spieler aus gewissen staaten blockiert werden könnten?

zb, wäre es denkbar polen blockiert das datenvolumen nach russland? oder umgekehrt.

wahrlich basiert sowieso wieder alles auf polen. wenn es in polen zu einer russisch militärischen intervention kommt steht europa im krieg.

aber bitte nicht nun wieder putin als hitler zu sehen. putin ist putin! und kein hitler. das ist der absolute stratege und kein wahnsinniger. auch kein napoleon!

der trickst alle aus! das ist ein traumhafter fuszballer! vielleicht hat er vor sich europa zu schnappen. gerne! ich in meiner lebzeit werde kaum russisch flieszend sprechen, kinder wachsen dann zweisprachig auf und es kommt zu einer evolution in sprache, das würde sich vermischen und zu ein ÜBER SPRACHE werden.

und im endeffekt wartet europa ja nur darauf. das vorspielen des erhalts der souveränität der staaten allerdings im rad einer gemeindschaft. irgendwie kann das nur schizo machen. und diese schizophrenie wird ihre einzige heilung darin sehen von einem funktierenden  staat absorbiert zu werden.

darum denke ich europa löst selbst den kampf um sich aus. um danach von einem hyper staat wie etwa russland, usa, china absorbiert zu werden.

europa lässt wieder einmal um sich kämpfen. eigentlich schon süsz!

das würde ja weiter europa heiszen. da es geographisch gesehen sinn macht.