Freitag, 4. September 2015

find ich gut!

nur eins ist einfach traurig dass es nicht mit diesem sommer enden wird. es wird noch ganz schlimm werden.

schaut euch einfach an was die "junge" politik so vertritt! gerade in deutschland. die glauben vollkommen in die römische reichs verwaltung.

und diese stimmen (video) werden leiser werden. da man sie mittels abschreckung ruhig stellen wird.
es wird zu den standard methoden kommen.

allein da sie selbst darauf hinweisen ob sie sich zu diesem thema äussern sollten, weist nur darauf hin dass schon genügend blockaden (ängste) vorhanden waren.

und profilieren werden sich daran alle seiten. was nur so mein kotzen ins unerträgliche treiben wird.

ob nun die lS es nutzen wird, die ansässigen macht instanzen oder der "widerstand". alle werden menschenleben für deren profit und ziele nutzen versuchen.

was ich schlimm und zu kritisierend an diesem video finde, dass sie die patrioten als revolutionisten bezeichen und aufständische, das ist verkehrt rum und falsch. das sind keine revolutionisten! die vertretten nur die ansichten der alten welt. (zäune und mauern)

aber vielleicht verständlich, vielleicht hatten die zwei noch vor jahren auf der seite des arabischen frühlings gestanden.und somit das ganz mit bewirkt. (wie gesagt ihr wurdet alle verarscht von rom)

aber darin erkenne ich wie geschickt die römische reichs verwaltung allen den kopf verdreht oder verdrehn kann.

zum widerstand, also bitte richtig verstehn, ich spreche vom widerstand gegen die zäune.
eine revolution ist nur funktionsfähig wenn die militärs auf der seite der revolution (widerstands) stehn.

rom war so geschickt, die konnten den widerstand komplett zerschlagen. ziegfache wiederholung: rom versteht es einfach wie kein anderer ganz gezielt mit der dummheit des menschens zu spielen. und ich werde euch diesen satz noch zig mal sagen, bevor ich ins exil gehe.

rom ist dabei die "teufeln" euch als erlöser zu verkaufen! und unter umständen werdet ihr das erst ganz zum schlusz wenn überhaupt verstehn.

die wollen dass ihr nicht mehr wisst wo hinten und vorn ist.

und ich blase diese sachen bewusst nicht mit akademischen deutsch auf, dass sie erstens von allen verstanden werden sollen und zweitens ich in den akademien etwas erkannte was mich bewusst nun auf distanz dazu hält. ich bezeichne es als die akademische dummheit. die zwar intelligent klingen mag aber total ohne halt ist. was war der arabische frühling.

auch verstehe ich nun rom. rom erkannte einfach dass sie wieder einmal gescheitert waren. und somit lassen sie euch bluten. in der römischen reichs kanzlei. rom weisz einfach dass die dummheit des menschens so paradox es ist eine grenzenlosigkeit darstellt. doch wäre es die grenzlosigkeit (staatsgrenzen) gewesen welche all das nun folgende leid hätte minimiert wenn nicht sogar aufgehalten.

nun gibt es wieder einmal kein zurück. die werden nicht aufhören, auch wenn es das klügste wäre. diese teufeln treiben immer alles bis zum bitteren ende. ich kenne auch ein paar von denen. die hören nicht auf. die gehn immer weiter auch wenn man ihnen alles schon vor augen hält und ihnen zeigt dass man sie schon durchblickte. das einzige was sie tun, sie weichen aus. und versuchen alles zu verdrehn. doch deren ziel bleibt.

könnte man sagen zielstrebiges verhalten, in diesem ist es rein nur dummheit. wahrscheinlich ist zielbewusstes verhalten grundsätzlich die pure dummheit.

wahrscheinlich basiert zielstrebigkeit auf ganz niederen instinkten. und in diesen fall gibts halt nur töten.

ich habs mit menschen zu tun die haben sich fix in den kopf gesetzt mich zu vernichten. und nicht kann sie davon abhalten. ausser deren vernichtung. oftmals fragte ich mich ob es sich dabei wirklich um menschen handele. bei denen ist etwas vorhanden was bei mir nicht so vorhanden ist. also dieses vernichten und töten das wäre nur eine reaktion auf ein solches mir entgegen gebrachte verhalten.

natürlich wenn mich etwas ständig vernichten will, versuche ich zunächst das problem zu lösen mit einander zu reflektieren, helfe ihnen dabei selbst die erkenntnis zu finden. doch wenn das nicht aufhört und nur kurzzeitig irgendwie ein trugbild einer verbesserung zeigt. musz ich dann entweder beginnen zu vernichten. oder soweit wie nur möglich abstand gewinnen.

mein zb. exil wäre auch gedacht der vernichtung meiner person entgegen zu wirken ohne dass ich selbst jemanden vernichten müsste. im prinzip nichts anderes als ein flüchtling. die können nicht gegen deren vernichtung in ihrer heimat wirken, haben sie sicher versucht, denen blieb nur die flucht als vernünftigste lösung.

auch weisz ich mittlerweile, dass wenn ich nur geringen abstand halten würde, würde dieser niedere instinkt bei jenen personen nicht aufhören. und würden weiter versuchen mich zu vernichten.

auf österreichisch gesagt, wenn ich nicht vernichten möchte, was ich nicht will, musz ich ordentlich meter gewinnen!

ich vertraue vollkommen darauf dass sie sich selbst vernichten würden.

natürlich habe ich schon erkannt, dass ich etwas in gewesen menschen ähnlichen lebensformen triggere was automatisch diese niederen instinkte erweckt. sprich, die gehn sofort in kampf und vernichtungs position.

dazu brauche ich nichts tun. ich brauch nur wo anwesend sein, und im falle einer dieser lebensformen wäre nahe würde diese sofort mich auf den tod hassen.

die merken unbewusst diese gesamt überlegenheit. und können nicht anders. die können nur einfach zuschlagen. gebe ich ihnen eine möglich zu zuschlagen werden sie schlagen. auch wenn ich zuvor über stunden alles mit ihnen aufgearbeitet hatte.

sie denken zwar intellektuelle waffen zu benutzen, was sie auch tun, doch sind diese waffe vergleichbar mit der keule. ganz einfach waffen.

umgekehrt wenn ich meine intellektuellen waffen verwende, würde ich bei ihnen autoimmune reaktionen hervorrufen.

und darum gehe ich auch ins exil. denn womöglich würde ich, da ich meine waffen nicht gänzlich getestet hatte ihnen die gehirne entfernen. wobei ich das unter umständen gar nicht wollte.
alle meine prophezeiungen sind bislang eingetretten.

ihr hättet nur einfach die grenzen öffnen sollen. das hätte den unterschied gemacht, dass ihr eure verbrechen nicht verbergen musztet. was zu was zu einer auf schaukelung der verbrechen führen wird und tat. es formten sich daraus netzwerke, welche nun scheinbar nicht mehr zu stoppen sind.

doch wirtschaftlich destabilisierter wäre nun nichts! destabilisieren werdet ihr euch viel mehr allein durch die kosten der römischen reichs verwaltung.

was das nun schon kosten musz!!! die ganzen polizei einsätze und verwaltung. da könnte man nun schon zig tausenden flüchtlingen das ganze leben finanzieren. mittlerweile sind die da schon in den zig millionen euro. zwar nicht nach der vorstellung des luxus in denen ihr lebt. doch in wahrheit könnte man mit etwa 20 euro, wenn nicht sogar viel weniger, im monat die kosten der lebensmittel decken. das wären bei 50 jahren 12.000 euro pro person. soviel wie wahrscheinlich gewisse personen der römischen reichs verwaltung in einem monat bekommen.

wenn man nicht erkennt dass daran irgendwas ungeheuerlich falsch läuft, weisz ich auch nicht weiter.

aber die numbs und andere trotteln wussten es immer besser.

ich kann nur daraus lesen, ihr wolltet das so. ihr wolltet das "hackenkreuz" und einen erneuten genozid.

ich dachte mir der mensch sei das anpassungsfähigste lebewesen.

nürnberg wird euch das dann ganz kalt vorrechnen.

ihr habt euch dann eine abkühlung verdient.

und noch was zu den remote computer hacks der nazis. musz ich das wirklich immer wieder sagen? ja mir ist seit jahren bewusst dass ich gehacked werde, nur was soll ich tun. ihr seit mir mittlerweile schon fast egal!

ihr habt sowieso mittlerweile, wenn es euch nicht auffallen sollte die absolute frei hand. man hat euch schon die nächsten jahre bzw jahr zehnte überlassen. ihr wollte damit klar kommen. somit müszt ihr dass nun auch tun. ein widerstand ist gegen euch nicht mehr möglich.

ich kann nur buch führen und sagen, bislang schaut es nicht gut aus was ihr so tut.

falls ihr es nicht wissen solltet: ihr könnt sogar schon töten und es würde euch nichts mehr passieren. (solange ihr halt an der macht seit.) ihr seit nun wirklich vollkommen geschützt.

ich benutze nazi nur als metapher für das. grundsätzlich ist das der falsche begriff. ldrr (lakain der römischen reichsverwaltung) wäre schon genauer. könnte auch heiszen: loser dirk roll retarded.

die frage ist wie lange ihr an der macht bleiben könnt! meiner vermutung nach nicht lange.
irgendwann reichts mit den ganzen trotteln!

also nur wenn ihr was nicht versteht, bedeutet das nicht dass ihr mit der keule um euch schlagen dürft!

vielleicht sind das auch ärzte, nur dann sollte gewisse ärzte die mehr ahnung haben diese trottel stoppen!

das gibts ja nicht!

ja es gibt psychosomatische krankheiten! und da fallen wahrscheinlich vermehrt autoimmune krankheiten darunter!

dass es überhaupt so weltfremde menschen gibt!

es ist sogar jedem kind bekann, dass sich zb. die haut aufgrund der psyche verändern kann. und das liegt nicht nur daran dass der blutdruck ansteigt.

da können ausschläge entstehen und alles mögliche!!! und da sind wir sicher schon in der autoimmunen.

hier haben wir schon den FUCKT (ICH FUCK EUCH JETZT SO HER, DA KÖNNT IHR GIFT DRAUF NEHMEN. DENN IRGENDWANN ISTS EINFACH SCHLUSZ MIT LUSTIG)

http://www.forumgesundheit.at/portal27/portal/forumgesundheitportal/content/contentWindow?action=2&viewmode=content&contentid=10007.688932

ICH WERD NIMMER AUFHÖREN EUCH ZU FUCKEN!

BIS IHR ZERBRÖSELT!

WENN ICH MIT EUCH FERTIG BIN SEIT IHR VON INNEN RAUS ZERBRÖSELT! OHNE EUCH JEMALS BERÜHRT ZU HABEN!
dong dong.

dong dong.

bringt eure leichen

dong dong

dong dong

Donnerstag, 3. September 2015

das blöde ist es gibt kaum noch zeit zeugen des zweiten welt krieges.

ein bild was ich mir machen konnte aufgrund gesprächen mit noch zeit zeugen wie meiner mama und meiner groszmutter. der krieg war erst ganz spät in österreich spürbar.

dieses ganze was man so sich als krieg vorstellt war eigentlich nur eine relativ kurze zeit über. aber dafür dann enorm. (bomben fallen recht schnell)

also die hatten ein ganz ein "normales" leben so um 1940. die gingen blumen pflücken, pferde stehlen, cowboy indianer spielen.... die männer waren zwar schon teils einberufen, aber so richtig realisiert haben sie das sicher nicht.

wenn mir nun ein arzt oder ähnliches nachstellen würde aufgrund meiner psychischen verfassung, werden solche typen als die wahnsinnigen reichsärzte in nürnberg vor gericht stehn. und dort gibts dann neben den galgen auch die brunnung. und den schädel ausriss nicht zu vergessen.

also ich wäre ganz vorsichtig!

und wir befinden uns so, wenn mans vergleichen würde, was man nicht sollte, da doch sehr viel anders, so um die 1937 - 1938. aber eigentlich schon 1940. denn es läuft schon.

überlegt mal, also die jenigen die mich vernichten versuchen, wobei ich sie im endeffekt in nürnberg wahrscheinlich vernichten werde, wieso seit ihr nun so wie ihr seit? das ist alles nur der krieg und seine noch schlimmeren "schatten" seiten.

und nehmt ja nicht russland her, russland wird sich dieses mal wie die usa eine lange zeit über raushalten.

der krieg wurde schon durch die usa und europa im nahen osten eröffnet. eigentlich durch den vatikan.

und noch dazu musz ich sagen, dass ich der einzige bin in meinem bekanntkreis der das so sieht. also mein wg kollege erkennt den krieg noch gleich wenig wie die meisten.

russland wird mit sicherheit rein nur den befreier ausmachen.

russland ist in diesen krieg noch nicht verwickelt. obwohl es probiert wurde mit der ukraine.
auch wäre es taktisch unklug von russland. zur zeit wäre die nato auf jedenfall ein problem. russland wartet ab bis die nato soweit geschwächt und demoralisiert wurde ....

und ich gehe ins exil.

ganz wichtig ich sehe in keinem staat einen feind. ich habe persönliche feinde, diese sind weder an religionen noch kulturen geknüpft. meine feinde, sprich die mich als feind und bedingt dadurch umgekehrt ansehen, betrachte ich als eine individuelle angelegenheit.

und nürnberg soll ihnen die schädel ausreissen. denn ich hab weder begonnen noch ernst hafte schritte gegen sie unternommen ausser anzeigen (die nichts brachten). nur einen blog.

ich bin nur schuldig dessen mein gehirn nicht durch tyrannen unterdrücken zu lassen. und in der schule nicht aufgepasst zu haben.

und dafür bestrafe ich mich mittels einem selbst auf erlegten exil und isolation auf einer fruchtbaren insel mit berg meiner wahl.

von dem rest welcher in keinem krieg zu mir stand egal welcher seite, wünsche ich alles gute, und lasst vernunft vor feuerkraft walten. ihr braucht nicht wie ich schon sagte es zu einem genozid kommen lassen. obwohl der hass auf jeder seite das schlimmste aus euch entfesseln will und wird. seit vernünftig. es gibt auf diesem planeten waffen, die lernen dem affen das gaffen.

ich wurde geistig krank während des kriegs zustandes gegen meine person. ich vermute dass auch toxine bewusst gegen mich eingesetzt wurden.

zusätzlich erhoffe ich mir auch eine geistige heilung während meiner zeit (unter umständen lebenslang) im exil.

und was ich noch hoffe für euch alle, dass ihr eure gehirne behalten werdet! (ohne zu lachen!)
seht in einer autoimmunität eine weit aus gröszere gefahr für euch alle, als durch den krieg.
das kann jeder zeit ausbrechen und steckt vermutlich in euch allen. da musz nur der passende schlüszel in loch gesteckt werden und ihr werdet selbst zum fremdkörper für euch. (unter umständen, meine vermutung, dieses mal wirklich was psychosomatisches.)

russland: behandelt die schlümpfe angemessen nach ihren taten! vielleicht findet ihr den schlüsseln, wenn er angemessen sein sollte, steckt ihr rein. unter umständen konnte ich schon den halben weg dorthin erkunden. es hat etwas wahrscheinlich mit dem ego zu tun. unter umständen reicht es vollkommen aus das ego neu zu bespielen. oder projeziert einfach eine andere person auf die ziel person, bis sie selbst annimmt diese projektion zu sein. dadurch könnte es zu einer gänzlichen selbst zerstörung der ziel person kommen.
und ich würde es selbst nicht glauben wenn ich nicht so darin verstrickt wäre.

also ich verstehe jeden der sich noch zurück hält.

und ich sags euch das einzige was noch helfen kann ist eine brunnung. die gehören in den brunnen. ihr werdet es verstehn wenn es soweit ist.
wissen kommt von allein, wenn nicht sollte mans sowieso nicht wissen.

ich bin klar gegen die menschen vernichtungs maschine!

alle die dafür sind dürfen sich schon am brunnen rand anstellen.

dann lügen sie einem vor, man lerne in schulen und anderen bildungs einrichtungen fürs leben. nein, man lernt dort nur wie man die maschine bedient und instand hält.

in den brunnen mit dem seppi und der sippe!

den koch kopf über rein!

das ist der numb! vor dem euch alle gewarnt hatten!

ging es eigentlich mehr zu warnen als passierte?

da hatte sich eine ganze branche schon fast gebildet um das alles zu stoppen. und es ging nicht.

doch die lieder der künstlerischen aufbereitung konnten sie alle fast auswendig mitsingen.

bill gates und ko. waren stärker. die konnten nämlich mit den dollarscheinen um sich werfen.
die gaben euch geld damit ihr stille opfer der maschine werdet.

und wenn man sich vor augen führt, der widerstand hatte die besten künstler und es hatte keine wirkung.

das hatte nur die wirkung dass sich die teufeln in der kunst verbreiten begannen. die wiener kunst szene ist mittlerweile eine super braune partie. dort gibts nur noch die numbs.

und wählen, also demokratie betreiben, ist für mich sinnlos. zwischen was sollte ich wählen?
zwischen grünbraun, blaubraun, schwarzbraun, rotbraun, oder gleich direkt braun braun (attack)?

am klügsten wäre gewesen ihr hättet anstatt zu spekulieren gefragt um wem und was es ging!

und jetzt gibts noch den david hasselhoff! darüber musz ich wirklich lachen.

wetten der hat effekt!!! nur halt david hasselhoff effekt. (schlimmer konnte es nicht kommen)

also der fisch ist jener, das war auch ein grund wieso ich mich von ihm distanzierte, der herum lief und so sachen wie heil hitler von sich gab wie auch dass die juden ganz was schlimmes wären. und dass so als fast 30 jähriger.

irgend so ein schotte hatte ihm da ganz schlimme sachen in den kopf gesetzt. oder umgekehrt ich weisz es nicht.

es braucht einfach immer nur zwei trotteln!

auf jedenfall war ich ziemlich erstaunt. ich hatte ja jahre fast keinen kontakt zu ihm. bzw. überhaupt keinen und dann treff ich den typen und musz mir das alles anhören.

da gabs soviele gründe wieso ich mich von dem distanzierte.

mir ist dann noch zu ohren gekommen dass er sogar diese hitler geschichten während seiner arbeit ausleben konnte.

war sicher sehr interessant für seine raffting gruppe, wenn auf einmal zwei so guides heil hitler sich zurufen.

die ultimative dummheit! ohne scherz ich kenn den typen, der ist unglaublichst dumm! ich kenn auch den numb. wie auch die schlümpfe. ich kenn sie alle.

obwohl alles so traurig ist, rinnen mir die trännen vor lachen. jetzt darf ich noch lachen. in ein paar jahren werde ich sicher nicht mehr darüber lachen.

in ein paar jahren sitzt ich sowieso auf einer insel und alles wird mir egal sein.